Georgia Freeride Camp

16-23 Feb. 2024

Überblick

Freeride-Tour in einem der unberührtesten und schönsten Teile von Georgien, in Mestia, wo wir uns unseren Weg durch das imposante Berggelände bahnen werden, umgeben von schroffen Fünftausendern im Tetnuldi Ski Resort. Inmitten von Schneestürmen werden uns die Wälder von Hatsvali Schutz bieten.

Dauer

8 Tage / 7 Nächte*

Treffpunkt

Kutaisi Flughafen, Georgien

Standort

Mestia, Georgien

Unterkunft

7 Nächte in einem hochwertigen, gemütlichen, gut gelegenen Gästehaus, 2-3 Betten pro Zimmer, Frühstück inklusive

Schneepaket

6 Tage Skipass und begleitete Freeride-Tour für mindestens 5 Tage. Wir werden täglich vom Dorf zu unterschiedlichen Skigebiet gebracht

Preis

1 490 €

*Die Reise dauert vom Treffen am Kutaisi Flughafen (KUT), Georgien bis zum Heimflug vom selben Flughafen.

Beschreibung

Die wilden Pisten von Tetnuldi und die unberührten Wälder von Hatsvali

Georgien nimmt nun schon seit einigen Jahern an Bekanntheit zu, in Freeride Kreisen, und für uns fügt sich langsam alles zusammen, um dieses exotische Reiseziel auszuprobieren. In der Vergangenheit hatten wir einige widersprüchliche und irreführende Meinungen gehört, hauptsächlich vom Haupt-Skigebiet Gudauri. Doch es gibt eine andere, aufregendere Region namens Svaneti auf der Südseite des Großen Kaukasus, in der Nähe des Schwarzen Meeres und des Elbrus. Dort führt unser Weg hin.

Unser Ziel ist Mestia, wo Immobilien- und Liftentwicklungen nicht in rasantem Tempo voranschreiten, das Gelände und die Natur wilder sind und die Umgebung authentischer ist. Abgesehen von diesen unbestreitbaren Vorteilen für uns haben wir das Glück, dass unser Freund und professioneller Reiseleiter Charlie bereits mehr als zehnmal hier war.

ETWAS VÖLLIG ANDERES ALS DAS, WAS DU GEWOHNT BIST

Charlie’s Nachricht an das Team: ‚Als ich zum ersten Mal hierher kam, hatten beide Resorts jeweils nur einen Lift in Betrieb. Seitdem wurden einige weitere Lifte und wirklich gute Restaurants eröffnet, aber die Atmosphäre des Ortes hat sich überhaupt nicht verändert. Glücklicherweise spielen die Unterkünfte hier keine nervige Musik, und das Essen wird traditionell handgemacht. Natürlich musst du dich auf das langsamere Tempo einlassen, um all das zu genießen. Es ist unglaublich entspannt, eine wahre ‚Das ist Georgien‘-Erfahrung und das Beste des Kaukasus, Svaneti

Mit seiner Hilfe und der Unterstützung seiner lokalen Reiseleiterfreunde können wir sicherstellen, dass wir das Terrain bestmöglich nutzen, sei es beim Skitourengehen oder Splitboarden, unter Verwendung von Liften, Geländefahrzeugen, Schneekatzen und gegebenenfalls sogar Hubschraubern.

georgia
georgia

Einzelheiten

GEORGIA FREERIDE SKI AND SNOWBOARD CAMP
16-23 Feb. 2024

Die Reise dauert vom Treffen am Kutaisi Flughafen (KUT), Georgien bis zum Heimflug vom selben Flughafen. Der Hin- und Rückflug kann einen zusätzlichen Tag dauern, je nachdem, von wo man anreist.

FOR
1 490 €
FREERIDERS

IM PREIS INBEGRIFFEN

  • Unterkunft für 7 Nächte mit herzhaftem Frühstück
  • 6-Tages-Skipass und Offroad-Transfers zu den Skigebieten
  • Flughafentransfers zwischen Kutaisi und Mestia
  • Tägliches Freeride-Guiding für mindestens 5 Tage

OPTIONALE EXTRAS

  • Optionales Heli-Skiing und Cat-Skiing
  • Ausrüstungsverleih (Splitboard / Skitourenausrüstung dringend empfohlen)
  • Auf Anfrage kannst du dein Flugticket für eine Gebühr von        € 50 durch unser Büro buchen lassen

WEITERE AUSGABEN

  • Internationaler Flug von Budapest nach Kutaisi und zurück
  • Reiseversicherung (für Freeriden)
  • Mittag- und Abendessen
  • Persönliche Ausgaben

UNTERKUNFT

Unsere Basis ist ein wirklich authentisches, hochwertiges Gästehaus in Mestia. Es bietet eine komfortable und gemütliche Atmosphäre mit 2-3 Betten pro Zimmer und Frühstück.

SCHNEEPAKET

6-Tages-Skipass, 5-tägige Freeride-Begleitung und umfangreiches lokales Wissen sowohl von GoBeyond-Experten als auch von örtlichen Guides. Unser Kapitän ist Charlie, der bereits über 10 Mal hier war. Die Teams werden nach dem Freeride-Fähigkeitsniveau zusammengestellt.

WETTER

Gebirgswetter, Sonnenschein, Schnee, Temperaturen zwischen -15°C und +5°C.

AKTIVITÄTEN & SEHENSWÜRDIGKEITEN

Neben dem herausragenden Freeride-Erlebnis werden wir die besten Restaurants des Dorfes erkunden und uns in authentischen Bars mit der internationalen Freeride-Gemeinschaft mischen.

REISEVERSICHERUNG

Du benötigst eine Versicherung, die Off-Piste-Skifahren abdeckt. Setze dich mit uns in Verbindung, und wir helfen dir gerne dabei, die beste Option für dich zu finden.

VERPFLEGUNG

Neben dem köstlichen traditionellen kontinentalen Frühstück, das im Preis inbegriffen ist, werden wir auch mehrere aufregende lokale Restaurants besuchen, um die Spezialitäten der Region zu probieren.

SCHNEEBEDINGUNGEN

Bei gutem Wetter werden wir uns auf Hochgebirgsabfahrten konzentrieren, und bei Schneefall werden wir die unberührten Wälder von Hatsvali nutzen.

GRUPPE

Maximal 14 Personen. Für das Freeriden werden wir 2 Gruppen je nach Könnensstufe bilden.

FOTO & VIDEO

Alle Fotos und Videos, die du siehst, stammen von unseren vorherigen Camps. Wir produzieren hochwertige Inhalte für alle unsere Camps, die du nach deiner Rückkehr nach Hause erhalten wirst, um dich an all die erstaunlichen Erinnerungen zu erinnern.

PERSÖNLICHE AUSGABEN

Je nach deinen Ausgabegewohnheiten sollte dein Budget für die Reise zwischen 300 und 600 EUR liegen. Zur Orientierung: Eine Mahlzeit kostet zwischen 5 und 25 EUR.

Programm

Tag 1 - Ankunft

Ankunft am Flughafen Kutaisi, wo wir von einem Transfers in die Berge nach Mestia gefahren werden. Nachdem wir in unserer Unterkunft eingecheckt haben, gehen wir zu einem Willkommensessen in einem der örtlichen Restaurants in der Stadt.

Tag 2 - Kurzes Lawinentraining und EInteilung in Gruppen

Nach einem herzhaften Frühstück wird das Team an einem kurzen, aber informativen Lawinen-Training teilnehmen. Anschließend teilen wir das Team in Gruppen je nach Könnensstufe auf. Nach einer kurzen Einführung und Vorbereitung machen wir uns auf den Weg in die Berge! Je nach Wetterlage werden wir entweder hoch in die Berge fahren oder uns iauf die Waldabfahrten konzentrieren.

Tag 3-7 - DIE PÄSSE EROBERN

Die kommenden Tage werden wir damit verbringen, aufregende Abfahrten zu erkunden und spannende Abstiege zu suchen. Unser Ziel für jeden ist es, die Grenzen auszuloten und dein Bestes zu geben, damit du bei deiner Rückkehr nach Hause eine lebenslange Erfahrung gemacht hast und die Präsenz der Berge in Georgien wirklich gespürt hast. Nach aktiven Tagen werden wir entspannte Abende mit köstlichem Essen und Getränken genießen.

TAG 8 - TRÄNENREICHER ABSCHIED VON DEN GIPFELN DES KAUKASUS

Nach dem Frühstück werden wir vom Transfer zurück nach Kutaisi gebracht, wo wir uns mit feuchten Augen verabschieden, bis zur nächsten GoBeyond-Reise!

Das Programm kann sich jederzeit ändern. Die endgültige Route hängt von den aktuellen Wetter- und Schneebedingungen sowie den Ski- / Snowboardfähigkeiten der Gruppe und ihrer Ausdauer ab.

Anmeldung

1

ANFRAGE
Ruf uns an, schick uns eine E-Mail oder verwende das unten stehende Formular

2

VERFÜGBARKEITSBESTÄTIGUNG
Wir werden uns innerhalb von 48 Stunden bei dir melden

3

BUCHUNG
Sichere deinen Platz mit Abschluss eines Reisevertrags und einer Anzahlung in Höhe von 20%

4

FLUGZEUGTICKETS & VISA-BEANTRAGUNG, FALLS ERFORDERLICH
In der Regel 1-2 Monate vor Abflug

5

ZAHLUNG DES RESTBETRAGES
30 Tage vor Abflug

6

DAS GoBeyond-ABENTEUER BEGINNT
Wir begrüßen dich am Treffpunkt

Kontaktiere uns

Telefon: +43 660 552 2466 | Email: hello@gobeyond.travel

    GoBeyond benötigt Deine Kontaktinformationen, um Deine Anfrage zu bearbeiten. Wir werden Deine persönlichen Daten mit Respekt behandeln. Informationen zum Abbestellen von Benachrichtigungen sowie zu unseren Datenschutzpraktiken und unserer Verpflichtung zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.

    Motorradtouren
    Georgia Freeride Camp

    Q&A

    Überhaupt nicht. Es gibt immer Leute, die alleine kommen, sodass du sicher sein kannst, dass du neue Freunde finden wirst. Das Hotel hat Zimmer mit 2-3 Betten, daher wirst du wahrscheinlich mit einem der anderen superfreundlichen Mitreisenden zusammen sein. Wenn du jedoch lieber alleine schlafen möchtest, gib das bitte im Antragsformular an und wir werden versuchen ein Einzelzimmer für dich zu organisieren.

    Wenn du die Fahrt auf den etwas anspruchsvolleren roten Pisten bereits ohne größere Probleme meisterst und Lust hast, dich auch mal abseits der Piste auszuprobieren, dann ist das dein Camp! Es gibt mehrere Guides und wir werden die Gruppen nach Fähigkeiten einteilen, sodass Du dir keine Sorgen darüber machen musst, dass andere auf dich warten müssen oder umgekehrt.

    Wir werden im Winter auf einem hohen Berg bleiben. Sei auf alles zwischen -25 und +10 Grad vorbereitet, von Schneestürmen mit starkem Wind bis hin zu klarem, sonnigem und mildem Wetter. Mehrere Schichten sind immer besser als eine super warme Daunenjacke.

    Die täglichen Freeride-Touren werden von regionalen Guides und unserem Freund CHarlie geführt.

    Ski- oder Snowboardausrüstung und geeignete Skibekleidung, vorzugsweise geeignet für Off-Piste-Skifahren und grundlegende Lawinensicherheitsausrüstung (Lawinensuchgerät, Sonde, Schaufel).Ausrüstung kann man leihen. Lass uns im Voraus wissen, wenn du diesbezüglich Hilfe benötigst.

    Abgesehen von Abendessen gibt es nicht viele Gelegenheiten, Geld auszugeben. Du kannst das Beste aus 200 Euro herausholen, aber wenn du das ausgezeichnete lokale Essen mit den besten Getränken genießen möchtest, dann empfehlen wir ein Maximum von 600 Euro auszugeben. Die eventuellen Kosten für Heli-Skiing belaufen sich auf etwa 500 Euro pro Tag.

    Du solltest eine Versicherung wählen, die abseits der Piste fahren abdeckt. Du solltest beachten, dass die blaue EU-Gesundheitskarte und die Versicherung auf deiner Bankkarte in den meisten Fällen nicht gültig sind.

    Wir bleiben die ganze Zeit in Georgien, in einer Region namens Svaneti, auf der Südseite des Großen Kaukasus, in der Nähe des Schwarzen Meeres und des Berges Elbrus.

    Morgens bekommst du ein Frühstücksbuffet, von dem du dir einige Sandwiches für den Tag mitnehmen kannst. In der Stadt gibt es einige aufregende lokale Restaurants, und wir besuchen jeden Abend eines davon. Die georgische Küche ist sehr vielfältig und lecker, mit vielen Gemüse- und Fleischgerichten, und die Restaurants bieten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Weitere Freeride Camps ansehen

    Dass GoBeyond gegründet wurde, liegt auch daran, dass unser Gründer ein leidenschaftlicher Freerider ist, aber als solcher keine organisierten Skiausflüge finden konnte, die seinen Erwartungen genügten – in einem faszinierenden Gelände durch unberührten Pulverschnee zu düsen, egal wie weit man dafür reisen muss.

    Alle ansehen

    Ich bin
    interessiert