GoBeyond | Kyrgyzstan Motorcycle Tour
GoBeyond | Kyrgyzstan Motorcycle Tour
GoBeyond | Kyrgyzstan Motorcycle Tour

Kirgisistan Motorradtour

1-8 Juni 2024

Überblick

Offroad-Motorradabenteuer im "Schweiz von Asien". Beeindruckende Berge, äußerst abwechslungsreiches Gelände und eine sehr gastfreundliche nomadische Bevölkerung und Lebensweise.

DAUER

8 Tage / 7 Nächte*

MOTORRADPAKET

6 Tage Miete einer Honda CRF 250L oder Suzuki DR-Z 400, GoBeyond und örtliche Guides mit Mechaniker und Begleitfahrzeug

TREFFPUNKT

Internationaler Flughafen von Manas (FRU / UCFM), Kirgisistan

STANDORT

Rundreise in Kirgisistan von Bischkek nach Bischkek

UNTERKUNFT

3 Nächte in einem 4-Sterne-Hotel in Bischkek, 2 Nächte in einem 3-Sterne-Hotel von guter Qualität, 1 Nacht in einem Gästehaus, 1 Nacht in einem komfortablen, gemütlichen Jurtenlager

PREIS

2 890 €

*Die Dauer der Reise erstreckt sich vom Treffen am Manas International Airport (FRU / UCFM), Kirgisistan, bis zum Rückflug vom selben Flughafen. Je nach Abflugort kann der Hin- und Rückflug einen zusätzlichen Tag in Anspruch nehmen.

Balkan Rally | Fuel 
Balkan Rally | Harley-Davidson
Balkan Rally | YAMAHA
Balkan Rally | Triumph

Beschreibung

kyrgyzstan
  • BISHKEK
  • ALA ARCHA GORGE & ALAMEDIN GORGE
  • KYZYL OY
  • SONG KUL LAKE
  • NARYN
  • KOCHKOR
  • BISHKEK

Gigantische, schneebedeckte Berge, enge Schluchten, unberührte türkisfarbene Seen, endlose Graslandschaften und Halbwüsten: Nicht umsonst wird Kirgisistan aufgrund seiner atemberaubenden natürlichen Schönheit als die Schweiz Asiens bezeichnet.

Vor den 6 anspruchsvollen Tagen durch unwegsames Gelände werden wir Bischkek erkunden und die besten Restaurants und Bars in der Hauptstadt ausprobieren. Sobald wir die Stadt verlassen, ändern sich die Straßen von Asphalt zu abwechslungsreichem Gelände und wir fahren auf bis zu 3.500 Meter Höhe auf einer von unseren lokalen Guides geplanten Route. Während des Großteils der Fahrt werden wir abseits der Straße auf japanischen 250cc Enduro-Motorrädern unterwegs sein, die sich perfekt für das spielerische Terrain eignen.

Während wir durch die Gebirgszüge des Tien-Shan streifen, über Pässe, durch Schluchten und an Hochgebirgsseen entlang, werden wir die Gelegenheit haben, die alte mittelasiatische Kultur kennenzulernen. Viele Menschen leben noch immer in Jurten und führen einen halbnomadischen Lebensstil. Wir werden die Chance haben, dies während unserer Nacht in einem authentischen Jurtenlager zu erleben und dabei die ausgezeichnete Gastfreundschaft der Einheimischen zu genießen.

Vorbei an einheimischen Hirten, Yak-Herden und wilden Pferden kehren wir schließlich in die Hauptstadt zurück, wo wir uns von dem unwegsamen Gelände erholen und noch einen Abend gemeinsam entspannen, bevor wir mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck nach Hause zurückkehren.

Einzelheiten

THE NOMAD RIDE
1-8 Juni 2024

Die Dauer der Reise erstreckt sich vom Treffen am Manas International Airport (FRU / UCFM), Kirgisistan, bis zum Rückflug vom selben Flughafen. Je nach Abflugort kann der Hin- und Rückflug einen zusätzlichen Tag in Anspruch nehmen.

2 890 €

IM PREIS INBEGRIFFEN

  • 7 Übernachtungen mit Vollpension
  • Transfer vor Ort
  • 6 Tage Motorradmiete – Honda CRF 250L
  • Ortskundige Reiseführer
  • Mechaniker und Ersatzteile
  • Begleitfahrzeug für das Gepäck
  • Eintrittsgebühren und Genehmigungen
  • Erfahrener GoBeyond Tourguide

OPTIONALE EXTRAS

  • Aufpreis für Suzuki DR-Z 400 Motorrad: 350 €
  • Einzelzimmerzuschlag: 300 €
  • Auf Anfrage übernehmen und buchen wir gerne Visa, Flugtickets und Versicherungen gegen eine Bearbeitungsgebühr von insgesamt 50 €

WEITERE AUSGABEN

  • Internationale Flugtickets nach Bischkek und zurück (ab 425 €)
  • Versicherung, die Motorradfahren in Kirgisistan abdeckt
  • Sicherheitskaution für das Motorrad: Kaution 600 € oder 150 € nicht erstattbare Motorradversicherung
  • Treibstoff für die genannte Route (abhängig vom Fahrstil, aber sicherlich weniger als 100 €)
  • Visum (falls erforderlich, ca. 50 €)Taschengeld (je nach Interesse am Kauf von Souvenirs: 200-500 €)

UNTERKUNFT

3 Nächte in einem 4-Sterne-Hotel in Bischkek, 2 Nächte in einem 3-Sterne-Hotel von guter Qualität, 1 Nacht in einem Gästehaus, 1 Nacht in einem komfortablen, gemütlichen Jurtenlager.

MOTORRADPAKET

6 Tage Honda CRF 250L Motorradvermietung. Professioneller einheimischer Motorradtour-Guide, Minivan und Service Begleitung. Tägliche Wartung inklusive. Begleitender GoBeyond Motorradtour-Guide mit jahrelanger praktischer Erfahrung.

FAHRERFAHRUNG UND BENÖTIGTES SKILL LEVEL

Fortgeschrittene Motorradfähigkeiten: Du kannst sechs bis zehn Stunden fahren, fühlst dich in jedem Gelände und bei allen Wetterbedingungen wohl. Keine Erfahrung erforderlich für Beifahrer und für diejenigen, die im Begleitfahrzeug reisen.

WETTER

Im Juni ist mäßig warm in Kirgisistan mit Tageshöchsttemperaturen von etwa 25 Grad Celsius und nächtlichen Tiefstwerten von ungefähr 10 Grad. Sowohl sonniges als auch regnerisches Wetter ist möglich.

GRUPPE

Pro Gruppe maximal 12 Fahrer mit unterschiedlichen Nationalitäten und eine Backup-Crew bestehend aus einem Begleitfahrzeug, einem Mechaniker und einem Guide. In einem Camp können wir maximal 2 Gruppen unterbringen.

FOTO & VIDEO

Alle Fotos und Videos, die Du siehst, stammen von unseren früheren Camps. Wir produzieren qualitativ hochwertige Fotos und Videos aller unserer Camps, die Du nach deiner Rückkehr nach Hause erhältst, um dich an all die erstaunlichen Erlebnisse zu erinnern.

PERSÖNLICHE AUSGABEN

Die nationale Währung ist der kirgisische Som (KGS). Wir empfehlen, dass du Dollars mitnimmst, die du am Flughafen oder im ersten Hotel umtauschen kannst. Abhängig von deinen Ausgabegewohnheiten sollte dein Budget zwischen 250 und 500 USD liegen. Eine Mahlzeit kostet zwischen 5 und 15 USD.

REISEVERSICHERUNG

Du benötigst eine Versicherung, die das Motorradfahren abdeckt und in Kirgisistan gültig ist. Du kannst uns kontaktieren, und wir empfehlen dir gerne die am besten geeignete Versicherung.

VERPFLEGUNG

Alle Mahlzeiten während der Reise sind im Preis inbegriffen, mit Ausnahme des ersten und letzten Abendessens, bei dem wir die besten Restaurants in Bischkek besuchen werden.

STRAßENBEDINGUNGEN

Es wird Abschnitte auf Asphalt geben, aber ein Großteil der Reise wird auf abwechslungsreichem Offroad-Gelände stattfinden. Erwarte eine technisch anspruchsvolle Fahrt.

MOTORRADAUSRÜSTUNG

Jeder Fahrer muss seine eigene Motorrad-Schutzausrüstung und Helm mitbringen. Wir empfehlen keine Leder-Motorradanzüge, da wir nicht schnell unterwegs sind und hauptsächlich warmes Wetter haben werden. Bring am besten entweder einen robusten Wanderschuh mit hohem Schaft, einen echten Motorradstiefel oder sogar Crossmotor-Stiefel mit. Wir empfehlen dringend, gute Schutzausrüstung dabei zu haben, da es bei Offroad-Fahrten zu kleinen Stürzen kommen kann. Vergiss nicht deine Regenkleidung, es kann regnen.

TRANSPORT VOR ORT

Flughafentransfer bei Ankunft und Abreise, Begleitfahrzeug für die Offroad-Tour. Die Tour wird mit 250cc Honda CRF Enduro-Motorrädern durchgeführt. Suzuki DR-Z 400 Motorräder sind auf Anfrage und gegen Aufpreis ebenfalls verfügbar.

AKTIVITÄTEN & SEHENSWÜRDIGKEITEN

Neben der ausergewähnlichen Offroad-Motorradtour durch die vielfältige Landschaft Kirgisistans wirst du den einzigartigen nomadischen Lebensstil, die Kultur und die Küche der Einheimischen aus erster Hand erleben. Wir fahren auf einsamen Straßen durch unberührte Landschaften, wo die einzigen Tiere, die du sehen wirst, Yaks, wilde Pferde und Adler sind…

Programm

TAG 1 - ANKUNFT

Ankunft am Flughafen Manas. Nach eine kurze Ruhepause im Hotel geht es zu einer kurzen Stadtrundfahrt in Bischkek. Wir werden das Herz der Stadt, den Ala-Too-Platz und seine Monumente besuchen. Anschließend können wir einen Spaziergang im Oak Park genießen, einem der Lieblingsorte der Einheimischen, und den Basar von Osh besuchen, wo wir in eine echte orientalische Atmosphäre eintauchen: endlose Menschenmengen, eine große Vielfalt an Waren und Farben. Am Abend gehen wir in eines der besten Restaurants in Bischkek, wo wir kirgisische Spezialitäten probieren werden.

TAG 2 - AKKLIMATISIERUNG IN DEN BERGEN

Wir werden durch das Kirgisische Gebirge fahren, das sich in der Nähe der Stadt Bischkek befindet, und die Aussicht auf die prächtigen Schluchten in großen Höhen genießen. Die unbefestigte, serpentinenreiche Straße wird uns auf eine Höhe von 2200 Metern führen, wo wir die frische Bergluft zwischen blühenden Kräutern genießen werden, bevor wir zu unserem Hotel in Bischkek zurückkehren.

TAG 3 - DURCH BERGE UND TÄLER

Am zweiten Tag überqueren wir den höchsten Punkt der Straße, einen Pass auf 3.500 Metern Höhe, und gelangen in ein alpines Tal, das mit Weiden und Wildblumen übersät ist - ein Paradies für die örtlichen Nomaden und ihr Vieh.
Später wechseln wir auf eine Landstraße und folgen dem Fluss Kokemeren, der sich durch die rot-lehmbedeckten Berge windet, bis wir Kyzyl Oy erreichen, ein kleines Dorf mit einer besonderen Atmosphäre aufgrund seiner rot-lehmbedeckten Häuser. Hier genießen wir lokale Speisen, bevor wir uns nach einem langen Tag ausruhen.

TAG 4 - JURTENCAMP

Das Ziel des vierten Tages ist es, den Song-Kul-See in einer Höhe von 3.000 Metern zu erreichen. Auf unserem Weg werden wir durch die wunderschönen Weidelandschaften fahren, wo wir Yaks und andere Tierherden sehen werden.
Der See, der von dem 3.300 Meter hohen Pass aus sehr klein scheint, breitet sich bald in all seiner Pracht vor uns aus. Ankunft in unserem Jurtenlager, wir bekommen einen Eindruck von der Lebensweise der Nomaden, ihren Bräuchen und ihrer Gastfreundschaft. Abendessen und Übernachtung im Jurtenlager.

TAG 5 - MOLDO-ASHUU PASS – MELS PASS – NARYN

Wir verabschieden uns von Song Kul und fahren in Richtung des Moldo-Ashuu-Passes. Die Straße windet sich kurvenreich vom See über den Moldo-Ashu-Pass (3.300 Meter) hinab und wir fahren in südlicher Richtung in Richtung China. Auf einer gepflasterten und entspannten Straße legen wir die letzten Meilen bis nach Naryn zurück.

TAG 6 - TASH BASHAT–JER KECHKY–KOCHKOR

Unsere Reise führt uns über eine äußerst beeindruckenden Schotterstraße, ein wahres "Paradies" für Fahrer. Die Strecke geht durch Mondlandschaften, Hügel, Weiden, Sandkanäle und Halbwüsten und führt an nomadisch lebenden Menschen und Hirtenlagern vorbei. Am Abend erreichen wir das Dorf Kochkor, um ein köstliches Abendessen und einen entspannten Abend zu genießen.

TAG 7 - KOCHKOR– BISHKEK

Unser letzter Tag auf dem Motorrad wird hauptsächlich auf Asphalt sein, zurück in die Hauptstadt über die Boom-Schlucht.
Unterwegs werden wir den Burana-Turm besichtigen, ein altes Minarett mit Gräbern, Burgruinen und drei Mausoleen aus der Zeit der alten Stadt Balashagyn, die im 9. Jahrhundert gegründet wurde. Am letzten Abend in Bischkek werden wir die Tour mit einem Abendessen und einer Party abrunden, bevor wir uns für eine erholsame Nacht verabschieden.

TAG 8 - ABREISE

A transfer will take us to the airport, where we will fly home with unforgettable memories and new friendships.

Das Programm kann sich jederzeit ändern. Die endgültige Reiseroute hängt von den aktuellen Wetterbedingungen und der Ausdauer der Gruppe ab.

 

Anmeldung

1

ANFRAGE
Ruf uns an, schick uns eine E-Mail oder verwende das unten stehende Formular

2

VERFÜGBARKEITSBESTÄTIGUNG
Wir werden uns innerhalb von 48 Stunden bei dir melden

3

BUCHUNG
Sichere deinen Platz mit Abschluss eines Reisevertrags und einer Anzahlung in Höhe von 20%

4

FLUGZEUGTICKETS & VISA-BEANTRAGUNG, FALLS ERFORDERLICH
In der Regel 1-2 Monate vor Abflug

5

ZAHLUNG DES RESTBETRAGES
20 Tage vor Abflug

6

DAS GOBEYOND-ABENTEUER BEGINNT
Wir begrüßen dich am Treffpunkt

Kontaktiere uns

Telefon: +43 660 552 2466 | Email: hello@gobeyond.travel

    GoBeyond benötigt Deine Kontaktinformationen, um Deine Anfrage zu bearbeiten. Wir werden Deine persönlichen Daten mit Respekt behandeln. Informationen zum Abbestellen von Benachrichtigungen sowie zu unseren Datenschutzpraktiken und unserer Verpflichtung zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.

    Motorradtouren
    Kirgisistan Motorradtour
    Play/pause

    Q&A

    Überhaupt nicht. Die Zimmer sind normalerweise für 2 Personen, daher wirst du wahrscheinlich mit einem deiner sehr netten Gruppenmitglieder zusammen untergebracht sein. Wenn du jedoch lieber alleine schlafen möchtest, kannst du gegen Aufpreis ein Einzelzimmer beantragen. Bitte teile uns das im Anmeldeformular mit, und wir werden eine Lösung für dich finden.

    Das hängt von deiner Nationalität ab. Bürger der Europäischen Union können bis zu 60 Tage ohne Visum in Kirgisistan bleiben. Dies kann für andere Nationalitäten unterschiedlich sein, aber normalerweise ist ein Visum online für etwa 80 € einfach zu erhalten. Bitte überprüfe dies immer auf der Website deiner örtlichen Botschaft.

    Wir werden während der gesamten Reise in Kirgisistan bleiben.

    Du musst eine gültige Motorrad-Fahrerlaubnis für ein 500-cc-Motorrad haben.

    Du kannst im Begleitfahrzeug Platz nehmen und die Reise genießen. Du wirst auch die Möglichkeit haben, hinter unseren Guides auf dem Motorrad zu sitzen. Wenn du mit einem Fahrer zusammen kommst, kannst du auch auf dem Rücksitz seines Motorrads für den Großteil der Reise Platz nehmen.

    Das liegt ganz bei dir. Das Tragen von Offroad-Schutzkleidung wird dringend empfohlen. Wir empfehlen keine Leder-Motorradanzüge, da wir nicht schnell fahren. Da sich die Temperatur ständig mit der Höhe ändert, ist es am besten, sich in Schichten zu kleiden, wie beim Skifahren. Wir empfehlen, entweder einen robusten Wanderschuh mit hohem Schaft, einen echten Motorradstiefel oder einen Geländemotorradstiefel zu tragen.

    Juni ist in Kirgisistan kein regnerischer Monat, aber es kann jederzeit regnen.

    Wir empfehlen, deinen eigenen Helm mitzubringen. Helme werden bei Bedarf gestellt, aber es sind gebrauchte Helme, nicht von bester Qualität. Es liegt an dir, welchen Helm du bevorzugst, der dich auch vor sehr starker Sonneneinstrahlung und viel Staub schützt.

    Es wird Abschnitte mit geraden, glatten Asphaltstraßen geben, aber das ist nicht typisch, wir werden hauptsächlich Offroad fahren. Du musst auf Unebenheiten, Flussüberquerungen, Schlamm, Sand, Gras, Kies, viele Kurven und alles, was du dir vorstellen kannst, vorbereitet sein.

    Leitungswasser wird nur zum Duschen und Händewaschen empfohlen. Um jegliches Gesundheitsrisiko zu vermeiden, trinke Flaschenwasser und verwende es auch zum Zähneputzen. Wenn du allgemeine Gesundheits- und Hygieneregeln befolgst, ist die Wahrscheinlichkeit, krank zu werden, sehr gering, aber Durchfall und Mageninfektionen können auf jeder Tour auftreten. Es ist ratsam, Handdesinfektionsmittel oder eine kleine Flasche Alkohol dabei zu haben. Wenn du dich unwohl fühlst, kannst du im Begleitfahrzeug mit einem der Guides mitfahren, der dein Motorrad übernimmt.

    Ja, du wirst genügend Treibstoff für die gesamte Reise haben, aber er ist nicht im Preis inbegriffen.

    Das Team besteht aus einem Tour-Guide von GoBeyond, der Erfahrung in der Leitung von Motorradtouren hat, einem professionellen englischsprachigen örtlichen Reiseführer und einem Begleitfahrzeug mit Anhänger, Fahrer und Mechaniker, der Experte für Motorräder ist und viele Werkzeuge und Ersatzteile im Begleitfahrzeug hat.

    Du benötigst mindestens 2 Taschen. Die große Tasche reist im Begleitfahrzeug, also bringe keine teuren Koffer mit (du kannst sie jeden Tag im Hotel ein- und auspacken), und du kannst deine Handtasche oder deinen Rucksack am Motorrad befestigen. In diesem sollten deine zusätzlichen Kleidungsschichten, Wasser, Kamera und alle persönlichen Gegenstände sein, die du während des Tages benötigst.

    Bitte frage deine örtliche Gesundheitsbehörde. Normalerweise gibt es keine obligatorischen Impfungen.

    Die kirgisische Som (KGS) ist die lokale Währung. Du kannst sie bei der Ankunft am Flughafen oder später überall im Stadtzentrum umtauschen. Abhängig von deinen Ausgabegewohnheiten sollte dein Budget zwischen 250 und 500 USD liegen. Eine Mahlzeit kostet zwischen 5 und 15 USD.

    Die kirgisische Som (KGS) ist die lokale Währung. Du kannst sie bei der Ankunft am Flughafen oder später im Stadtzentrum umtauschen. Geldautomaten und Kartenzahlungen sind ausser in Bischkek (nicht alle Karten werden akzeptiert) nicht weit verbreitet. Wir empfehlen, US-Dollar in bar mitzubringen und umzutauschen!

    Wähle eine Versicherung, die auch Motorradfahren abdeckt. Kontaktiere uns, wenn du Hilfe benötigst.

    3 Nächte in einem 4-Sterne-Hotel in Bischkek, 2 Nächte in einem 3-Sterne-Hotel von guter Qualität, 1 Nacht in einem Gästehaus, 1 Nacht in einem komfortablen, gemütlichen Jurtenlager.

    Du solltest dir keine Sorgen machen, das Begleitfahrzeug mit dem Mechaniker ist immer als letztes unterwegs. Parke einfach dein Motorrad am Straßenrand, warte auf ihn und genieße die atemberaubende Landschaft, während er dein Motorrad repariert. Normalerweise kann er alles innerhalb von 15 Minuten reparieren. Der Leiter der Gruppe wird auf dich an der nächsten Raststätte warten.

    In der Regel haben die Unterkünfte eine Internetverbindung von mittlerer Qualität. Wir empfehlen den Kauf einer SIM-Karte vor Ort, wenn du sie benötigst, da das mobile Internet von besserer Qualität ist als dias WIFI in den Unterkünften.

    Weitere Motorradtouren ansehen

    WEITERE MOTORRADTOUREN ANSEHENDie beste Art, um einige der spektakulärsten Landschaften und abgelegensten Regionen der Erde zu erkunden, ist auf dem Motorrad.

    Wenn du mit uns unterwegs bist, ist dir dank unserer Ersatzfahrzeuge und unserer Service-Leistungen eine komfortable und sichere Reise garantiert.

    Alle ansehen

    Ich bin
    interessiert